Tipps für zufriedene und motivierte Mitarbeiter

3379 Aufrufe 0 Comment

Die erfolgreichsten Unternehmen der Welt engagieren sich auf dem Gebiet der Mitarbeitermotivation und -bindung. Die internationale Managementberatung Hay Group fand dies in der Studie zu den World’s most admired Companies heraus. Darin trat zutage, dass diese Unternehmen ihre Ziele an jeden ihrer Mitarbeiter kommunizieren. Sie verknüpfen die übergreifende Strategie des Gesamtunternehmens mit den Aufgaben und Zielen jedes einzelnen Mitarbeiters. Unternehmen verzeichnen mit diesem Vorgehen ein hohes Maß an Loyalität und Motivation bei ihren Angestellten. Das ist der Fall, auch wenn ein Mitarbeiter nur mittelbar zum Erfolg der Firma beiträgt.

Motivation und Engagement der Mitarbeiter entscheidend für Unternehmenserfolg

90 Prozent der befragten Mitarbeiter aus den erfolgreichsten Unternehmen vertraten die Meinung, ihr Arbeitgeber fördere gezielt seine Mitarbeiter. Sie glaubten, dass sich diese Bemühungen positiv auf die Personalfluktuation auswirken. Weniger Mitarbeiter verließen das Unternehmen. Zudem wirke die Förderung den Leistungsproblemen der Arbeitnehmer entgegen. Das Mitarbeiter-Engagement machten sie für den strategischen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verantwortlich. Laut Aussage der befragten Mitarbeiter habe es positiven Einfluss auf die Zufriedenheit der Kunden. Loyale, zufriedene und engagierte Mitarbeiter etablierten sich als entscheidende Faktoren für die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens. Ein Unternehmen, in dem sich die Mitarbeiter gerne einbringen, ist gesund. Es hat eine erfolgsversprechende Zukunft vor sich.

Wie bekommt ein Unternehmen engagierte Mitarbeiter?

Auf cornerstoneondemand.de informieren Sie sich über die verschiedenen Bereiche des Talentmanagements. Mitarbeiter erhalten mithilfe desselben Förderung und Feedback innerhalb der Unternehmenskultur. Zum Talentmanagement gibt es vier Clouds, die ein Unternehmen jederzeit überall vom Internet aus nutzt. Die Recruiting Cloud stattet Personalvermittler, Vorgesetzte und Mitarbeiter mit der Fähigkeit aus, Kandidaten für eine Stelle im Unternehmen angemessen zu bewerten. Teilbereiche der Recruiting Cloud stellen Bewerbermanagement und anpassungsfähiges Management der Stellenausschreibungen dar. Außerdem verbessert sich die Arbeitgebermarke für die Kandidaten. Mit der Learning Cloud trägt das Unternehmen zur Weiterbildung und internen Förderung seiner Mitarbeiter bei. Über die Learning Cloud veröffentlicht das Unternehmen Kurse für seine Mitarbeiter. Darüber hinaus hat es Zugriff auf über 30.000 Lerntitel von E-Learning-Anbietern. Mit der Performance Cloud besitzt der Arbeitgeber ein Instrument, Mitarbeiterbeurteilungen zu überschauen und zu systematisieren. Das unterstützt Vorgesetzte dabei, einzelne Mitarbeiter konkret zu fördern oder auszuzeichnen. Mit der Extended Enterprise Cloud von Cornerstone On Demand schließt das Unternehmen seine Geschäftspartner mit ein. Die Vorteile des Talentmanagements kommen allen im erweiterten Netzwerk zugute.

Datenschutzinfo